Wednesday, March 23rd, 2011

Good-Bye Elizabeth

Elizabeth Taylor ist tot.

Als ich meinen Kindern die Nachricht beim Frühstück verkünde, kommt als Antwort: “WER IST DAS DENN????” Liz Taylor – ich kann es nicht fassen. Meine Töchter (13 und 17 Jahre) können mit dem dem Namen nichts anfangen. “An irgendwas erinnert mich das, ” meint die Jüngere. Immerhin…..

Ich versuche zu erklären. Liz Taylor  – das war Hollywood pur. Nicht so eine glattpolierte Fassade. Sondern echter, wahrer, dramatischer Glamour! Sagenhafte 8 Ehen, 2 davon öffentlich geliebt und gelitten mit Richard Burton. Mit 10 Jahren zum ersten mal vor der Kamera. Danach 7 Jahrzehnte ein öffentliches Leben. Über 50 Filme: Die Katze auf dem heißen Blechdach, Wer hat Angst vor Virginia Woolf?, Cleopatra,……2 Oscars und 1 Ehrenoscar.

Die letzten Jahre machten vor allem Taylors Gesundheitsprobleme Schlagzeilen. Ständige Diäten, ihre Freundschaft mit Michael Jackson, ihr soziales Engagement. Vom Leben gezeichnet sieht man Elizabeth Taylor auf Galas im Rollstuhl sitzen. Grosse Saphire, Smaragde, Diamanten glitzern an ihren Händen, Armen, um den Hals. Sie ist immer noch eine Diva. Bis zum Schluss.

Gefragt was einmal auf ihrem Grabstein stehen soll, soll sie vor Jahren geantwortet haben: “Hier liegt Elisabeth. Sie hasste es Liz genannt zu werden. Aber sie hat gelebt.” (John Farr, Huffington Post)

In einem amerikanischen Coffee-Shop läuft der Fernseher. Es werden Ausschnitte aus Liz Taylors Filmen gezeigt. Die Menschen verdrehen die Köpfe um besser sehen zu können.

Sie war wirklich eine sehr schöne Frau.” meint meine Tochter.

10 years ago 3 Comments Short URL

3 Comments

  1. Greetings, really smart information. Delighted I ran across it with Google search, to bad it was on page five of search results. It appears as though your working with WordPress with your online site, you might need to think about this plugin for WordPress at myseopressor.com it’s greatly assisted me with my site rankings in Google. I would hate to see your useful write-up not be observed by other folks. Good fortune with your site.

    • Christina Dümler says:

      Glad you like my post. Still working on the search engines to optimize my blog….Thanks for the tip!

  2. Kerstin Liesenfeld says:

    Liebe Christina,

    danke fuer das “Bruecken-schlagen” zwischen good old Germany and “yes we can-USA”. Aus direkter Perspektive, die wir ja nun auch seit 2 Jahren Boston haben, gibt es wohl kaum ein Land mit groesseren Gegensaetzen. Was “Liz” geschafft hat, naemlich die eben doch nicht durchgaengig prueden Amerikaner mit ihren 8 Ehen etwas aufzuruetteln, ist eine Legende, wie die ganze Persoenlichkeit dieser Frau. Waere ein spannendes Forschungs-subject fuer mich gewesen.
    Lieben Gruss von Boston nach Washington,
    Kerstin Liesenfeld

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *