Thursday, October 6th, 2011

Trauer um Steve Jobs

Donnerstag, 6. Oktober, 18 Uhr. Tag eins nach dem Tod von Steve Jobs.

Vor dem APPLE Store in Bethesda nahe Washington, DC liegen Blumen, Kerzen, Briefe, beschriftete Äpfel. Schon zu Lebzeiten wurde Jobs verehrt wie ein Popstar. Auch nach seinem Tod wird er jetzt betrauert wie ein Idol.

‘Du hast meine Generation und die Welt für immer verändert. Danke, Akshay’

‘Der Apfel ist eine aussergewöhnliche Frucht. Danke, Philippe’

Jobs treue Jünger schreiben ihre letzten Gedanken und Wünsche in französisch, spanisch und japanisch auf Pappe und Karton. Sie sind so global wie die Firma, die sie verehren.

Steve Jobs hat nicht nur vollkommene Technik geschaffen. Das Leben fühlte sich mit seinen Produkten gleich selbst ein bisschen besser an. Irgendwie schöner. Auf jeden Fall cooler als die Wirklichkeit.

An der Schule meiner Tochter haben sie den Freitag nächster Woche zum ‘Steve Jobs Gedenktag’ ausgerufen. Wer möchte trägt schwarzen Rollkragenpullover, Jeans und Turnschuhe.

Meine Tochter hat schon gefragt, ob sie meinen Pulli haben kann.

10 years ago 5 Comments Short URL

5 Comments

  1. My brother recommended I might like this website. He was entirely right. This post actually made my day. You can not imagine just how much time I had spent for this information! Thanks!

  2. scanner says:

    Hiya! I know this is kinda off topic however I’d figured I’d ask. Would you be interested in trading links or maybe guest writing a blog post or vice-versa? My blog addresses a lot of the same topics as yours and I feel we could greatly benefit from each other. If you might be interested feel free to send me an email. I look forward to hearing from you! Fantastic blog by the way!

  3. Online games says:

    Had to tweet this. I ride when I can – but will have to do this all next week. More people certainly should.

  4. Manni says:

    Man kann es auch mit der Trauer um eine völlig fremde Persönlichkeit übertreiben. Das grenzt schon an Personenkult.

    • Christina Dümler says:

      Jobs Innovationen und seine ‘bigger than life’ Persönlichkeit haben die Menschen berührt.
      Deshalb die Trauer um einen Fremden. Ein Genie, das viel zu früh gestorben ist……

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *